Am 22. und 23. Juni 2018 findet der Workshop „Graffiti als Gegenstand der Forschung“ am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) statt; organisiert wird er von dem DFG-geförderten Projekt INGRID – „Informationssystem Graffiti in Deutschland“, einer Kooperation der Germanistischen Sprachwissenschaft an der Universität Paderborn und der Kunstgeschichte am KIT.

Mehr zum Projekt INGRID unter https://www.uni-paderborn.de/forschungsprojekte/ingrid/

 

Werbeanzeigen